Gibt Es Das Wort Einzigste

Gibt Es Das Wort Einzigste. Einzige ist ein superlativ und damit nicht mehr steigerbar. Es gibt nur das einzige.

1. das Wort "einzigste" gibt es nicht =>einzige !2. es heißt größer ALS from www.likemonster.de

Wie kommt ein wort in den duden? Es gibt nur das einzige. Die steigerung des adjektivs einzig zu einzigste ist schlicht falsch.

Einzige Das Adjektiv Einzige Kann Nicht Gesteigert Werden, Wenn Es Im Wortsinne »Nur Einmal [In Seiner Art] Vorhanden« Gebraucht Wird.

Wie kann ich beweisen, dass es für das wort einzig weder einen superlativ, noch einen komparativ gibt? Wie kommt ein wort in den duden? Nehme ich dein beispiel, so behauptest du das war das einzigste was ich gefunden habe. in diesen fall kann es aber sein, das es noch mehr gibt, sie mir aber nicht bekannt sind.

Ein Gesteigertes Absolutadverb Gehört Dem Hyperlativ An Und Ist Regelwidrig.

Hier wird der mythos um das wort einzigste geklärt, einen sprachfehler, der sich immer weiter in der deutschen sprache verbreitet. Auch in der literatur kannst du die gesteigerte form des nicht steigerbaren adjektivs als stilmittel finden. Für absolutadjektive wie einzig, tot, gleich oder leer sind steigerungsformen unzulässig, da sie keinen sinn ergeben würden.

Nervt Es Dich Auch, Wenn Deine Freunde Immer Vom Einzigsten Sprechen, Obwohl Es Dieses Wort Gar Nicht Gibt, Und Es Einzige Heißen Müsste?

Möglicherweise wurde früher “einzigste” als korrekt akzeptiert. Das einzige wort, was man statt einzigste sagen kann ist einzig. Als goethe einst seinen liebesbrief mit den überschwänglichen worten „gute nacht, engel.

Es Ist Keine Steigerung Beim Adjektiv Einzige Möglich.

Das bezeichnest du dann als hyperlativ. Immer wieder liest man im internet das wort „einzigste“. Folglich ist die steigerung einzigste falsch.

Einzigstes, Einzigstes Mädchen“ Beendete, Ahnte Er Nicht, Für Welche Sprachlichen Verwirrungen Er Erneut Sorgen Würde.

Man muss nur mal drüber nachdenken, was einzig bedeutet. Ein beliebter fehler ist, adjektive zu steigern, die nicht mehr. Wenn es eine sache nur einmal gibt, kann das beschreibende adjektiv nicht mehr gesteigert werden, da die sache in ihrer eigenschaft nicht zu überbieten ist.